02.10.2024 - 15.10.2024
14-tägige Fernreise

Costa Rica mit Panama Stadt

bei Buchung bis   31.03.2024 

danach ab 4688.- €

pro Person im Doppelzimmer
ab
4488.- €

Costa Rica ist eines der biologisch vielfältigsten Länder der Welt; es beherbergt etwa 5 % der weltweit vorkommenden Tier- und Pflanzenarten. Costa Rica bietet traumhafte Landschaften, freundliche Menschen, die bereit sind, ihre Kultur zu teilen, und ein sicheres Land, in dem man Naturwunder erleben kann. Bocas del Toro ist eine bunte, karibische Inselgruppe mit unvergleichlicher Artenvielfalt und somit eine wirklich einzigartige Destination zur Beobachtung von Fauna und Flora. Panama-Stadt gilt in Zentralamerika als die weltoffenste Stadt und ist die einzige Hauptstadt an der Küste. Es herrscht tropisches Klima und die Temperaturen schwanken zwischen 27 und 35 Grad. Die Stadt bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für jeden Geschmack: Moderne Infrastruktur und Schätze aus alten Zeiten im Casco Antiguo (Weltkulturerbe der UNESCO). Der Panamakanal ist weltweit einzigartig und darf daher bei einem Besuch von Panama-City nicht fehlen. Dieses beeindruckende Bauwerk wird auch als »das achte Weltwunder« bezeichnet.

Reiseverlauf:

1.Tag Mittwoch 02.10.2024 – Anreisetag

Sie reisen individuell zum Flughafen Nürnberg an oder nehmen unseren Bustransfer (gegen Aufpreis) in Anspruch. Gemeinsamer Check-In mit anschließenden Flug nach San José mit Zwischenstopp in Paris-Charles-de-Gaulle. Dort angekommen empfängt Sie ihr deutschsprachiger Reiseleiter. Gemeinsamer Transfer ins Hotel.

Übernachtung und Frühstück im Auténtico Hotel, San José

2.Tag Donnerstag 03.10.2024 – Santa Elena

Heute startet Ihr Costa Rica Abenteuer! Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer ersten Destination: Monteverde. Der Name einer Siedlung und eines Waldes, der von National Geographic als „das Juwel in der Krone der Nebelwälder“ bezeichnet wird, liegt in der Bergkette Cordillera de Tilaran in Puntarenas, Costa Rica. Der Monteverde-Nebelwald ist einer der seltensten Lebensräume der Welt und unterscheidet sich von den anderen Regenwäldern des Landes durch seine ständigen Nebelschwaden. Am Abend lernen Sie den Regenwald von einer anderen Seite kennen, während einer spannenden Nachtwanderung! Der Bosque Eterno de los Niños (Ewiger Regenwald der Kinder) ist das größte Privatreservat Costa Ricas mit einer Fläche von 20.000 Hektar geschützten Regenwaldes im Nordosten des Landes. Das Reservat wird begrenzt vom Nationalpark Arenal, dem höher gelegenen Teil Monteverdes, Miramar und dem Alberto Manuel Brenes Reservat in San Ramón. Sie genießen eine Wanderung zwischen Tag und Nacht, welche Ihnen die Möglichkeit gibt, die unterschiedlichen Aktivitäten des Waldes im Tageslicht und nach Sonnenuntergang zu vergleichen. Die Tour wird von einem erfahrenen, lokalen Guide begleitet und beginnt um 17:30 Uhr mit dem letzten Sonnenlicht des Tages und endet gegen 19:30 Uhr in kompletter Dunkelheit. Abendessen in der Sibu Lodge.

Übernachtung und Frühstück in der Sibu Lodge – Monteverde, Santa Elena

3.Tag Freitag 04.10.2024 – Santa Elena – Fakultativ Wolkenpfad (Spaziergang über die Hängebrücken)

Zusammen mit Ihrem Guide besuchen Sie heute das Santa Elena Nebelwaldreservat. Hoch in den Hängen der Cordillera de Tilarán (1.500 m) gelegen, besteht das Santa Elena Reservat aus einem Gebiet von 310 Hektar. Die unternommenen Anstrengungen zum Schutz der Region konzentrieren sich auf den Aufbau von Waldkorridoren, die gleichzeitig auch die Fauna der Gegend schützt: der Quetzal, Pumas, Jaguare, Ozelots und Rotmazamas, die ein großes Territorium benötigen, um nach Futter zu suchen und Nachwuchs aufzuziehen. Anschließend genießen Sie fakultativ einen Spaziergang durch den Himmel – „Selvatura“ ist ein privates Naturschutzgebiet im Herzen der Monteverde-Nebelwaldregion. Der Waldbestand ist zum großen Teil nahezu unberührter Bergnebelwald, der sich durch dichten Bromelien- und Moosbewuchs der Bäume auszeichnet. Hunderte von Vogelarten sowie zahlreiche Säugetiere sind hier heimisch. Ein System von 8 Hängebrücken bis zu 160 m Höhe ermöglicht dem Besucher einen Blick auf die Baumkronen und Tierwelt dieses Naturparadieses (fakultativ).

Übernachtung und Frühstück in der Sibu Lodge – Monteverde, Santa Elena

4.Tag Samstag 05.10.2024 – La Fortuna – Fakultativ Kaffee-Tour Don Juan

Heute Morgen können Sie fakultativ mehr über das „Grano de Oro“ Costa Ricas erfahren – Kaffee! Die Tour beginnt mit einer kurzen Einleitung in die Welt des Kaffees, gefolgt von der Geschichte der Bohne in Costa Rica und deren Wichtigkeit für die sozioökonomische Entwicklung des Landes. Später werden Besucher noch weitere Aspekte der costaricanischen Kultur und Traditionen erfahren. Die Tour beginnt mit einer Einführung in den Lebenszyklus der Kaffeepflanze, beginnend bei dem Samen, der schließlich einen faszinierenden Kreislauf durchläuft: das Pflücken der Bohnen, Auspressen, das Trocknen, das Lagerhaus und schließlich die Rösterei. Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und fahren entlang des Arenalsees über Nuevo Arenal nach Tilaran. Der Arenalsee ist ein Stausee, der sich heute idyllisch in die sanfte Hügellandschaft einbettet. Der Strom, der aus der Produktion hier entsteht, deckt über 50% des costaricanischen Energiebedarfes ab. In La Fortuna angekommen begeben Sie sich auf eine aufregende Wanderung am Fuße des fast perfekt geformten Vulkan Arenal. Mirador 1968 welcher direkt an den Nationalpark Arenal angrenzt, bietet dem Besucher 2 tolle Möglichkeiten den Vulkan und die natürliche Umgebung zu genießen. Zum Beispiel: Sendero ’El Bosque 1968’. Die Wanderung durch den hauptsächlich Sekundärwald dauert etwa 2 Stunden. Hier können verschiedene Tiere wie Affen, Tukane und Oropendulas gesichtet werden. Die Wanderung ist als mittelschwer einzustufen. Desweiteren gibt es den Sendero ’Colada 1968’. Dieser hat eine Länge von 1km und ist leicht begehbar. Der Besucher genießt von hier fantastische Ausblicke auf den Vulkan bzw. den See. Unter anderem wird auch altes Lavageröll aus dem Jahr 1968 durchwandert.

Übernachtung und Frühstück im Montana de Fuego Resort & Spa, La Fortuna

5.Tag Sonntag 06.10.2024 - Puerto Viejo de Sarapiqui – Besuch Finca Ecoorganica

Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise mit dem Mietwagen fort und fahren über Muelle weiter bis nach Puerto Viejo de Sarapiquí (nicht zu verwechseln mit Puerto Viejo an der Atlantikküste!). Die feuchtheiße Tiefebene wird landwirtschaftlich genutzt, es sind aber auch noch sehr gut erhaltene Regenwälder in der Pufferzone am Rande des Braulio Carrillo Nationalparks vorhanden. Die Gegend um Puerto Viejo und La Virgen ist zur Vogelbeobachtung sehr gut geeignet. Das Klima in dieser Region ist tropisch feuchtwarm, die Tagestemperaturen können von 19-31 Grad variieren. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 4000 mm. Obwohl über das ganze Jahr verteilt mit Regen zu rechnen ist, sind die niederschlagsstärksten Monate Juli, November und Dezember. Unterwegs wird es nochmal spannend: während eines abwechslungsreichen Besuchs auf der nachhaltigen und authentischen Finca Ecoorganica lernen Sie mehr über die lokale Landwirtschaft und die wichtigsten Produkte der Region: Ananas, Bananen, Zuckerrohr, Kaffee und Kakao.

Übernachtung und Frühstück in der Sarapiquis Rainforest Lodge, Puerto Viejo de Sarapiqui

 

6.Tag Montag 07.10.2024 - Tortuguero National Park – Transfer per Bus und Boot, Besuch Dorf Tortuguero

Heute geht es auf in den „kleinen Amazonas von Costa Rica<. Heute brechen Sie früh am Morgen auf und machen sich auf die Weiterreise nach Guápiles. Nach einem herzhaften Frühstück im Restaurant Rio Danta in Guapiles geht die Fahrt anschließend durch ausgedehnte Bananenplantagen zur Bootsanlegestelle. Dort steigen Sie in ein Motorboot um, das Sie über den Hauptkanal durch das Tortuguero-Gebiet zu einer rustikalen, aber komfortablen Lodge bringt, die auf einer Landzunge zwischen Kanal und Meer liegt. Nach dem Mittagessen erkunden Sie gemeinsam mit einem Guide das Dorf Tortuguero. Für Ihre Rückkehr ist es möglich am Strand entlangzuwandern. Der Rest des Tages steht zur Entspannung am Swimmingpool oder auch für einen gemütlichen Strandspaziergang zur Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie nach dem Abendessen an einer geführten Nachtwanderung auf einem Privatpfad der Lodge teilnehmen (optional)

Übernachtung in der Mawamba Lodge – Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

7.Tag Dienstag 08.10.2024 – Tortuguero National Park – Bootstour, Regenwaldwanderung – Fakultativ Nachtwanderung mit Turtle Nesting Tour

Heute besuchen Sie mit dem Boot den weltberühmten Tortuguero-Nationalpark, einen der wichtigsten Aufenthaltsorte der Grünen Meeresschildkröte, der Lederschildkröte und der Echten Karettschildkröte. Hier können Sie die tropische Natur von ihrer besten Seite bewundern: Kaimane, Krokodile, Pfeilgiftfrösche, Affen und Seekühe sind nur einige Beispiele für die überwältigende Tierwelt in Tortuguero. Anschließend erkunden Sie zusammen mit einem Guide das Gelände rund um die Lodge. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour durch die Dschungelkanäle des Nationalparks Tortuguero. Nach dem Abendessen besteht optional die Möglichkeit zu einer geführten Nachtwanderung an den Strand, um die Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten (Saison: Juli bis September/Oktober).

Übernachtung in der Mawamba Lodge – Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

8.Tag Mittwoch 09.10.2024 Puerto Viejo de Talamanca – Bananenplantage

Nach dem Frühstück geht es am nächsten Morgen gegen 9 Uhr per Boot zurück zum kleinen Flusshafen. Nach einer Fahrt durch ausgedehnte Bananenplantagen geht es im privaten Kleinbus weiter an die südliche Karibikküste geht. Durch die atlantische Tiefebene mit Ananas- und Bananenplantagen geht es weiter bis zur südlichen Atlantikküste. Ihre Lodge liegt am Playa Cocles, ca. 5 Fahrminuten vom Zentrum Puerto Viejos entfernt, umgeben von Flora und Fauna, sicherlich treffen Sie noch den ein oder anderen Brüllaffen oder sogar ein Faultier, welches in den Bäumen vor sich hindöst. Willkommen im tropischen Paradies! Gönnen Sie sich nach Ankunft einen leckeren Fruchtshake und kosten Sie das traditionelle „Rice & Beans“, welches mit Kokosmilch zubereitet wird.

Übernachtung und Frühstück & Abendessen im Cariblue Beach and Jungle Resort

9.Tag Donnerstag 10.10.2024 Puerto Viejo de Talamanca – Cahuita Nationalpark

Heute besuchen Sie mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter den Cahuita Nationalpark und unternehmen dort eine Wanderung in diesem Naturparadies. Entdecken Sie mit etwas Glück Faultiere, Affen, Ameisenbären, Schmetterlinge und noch vieles mehr. Auch eine Vielzahl an Vögeln kann beobachtet werden. Genießen Sie bei gutem Wetter das herrlich blaue Meer und den hellen Sandstrand. Anschließend kann das kleine und authentische Zentrum Cahuitas erkundet werden, bis es wieder zurück nach Puerto Viejo de Limón geht. Genießen Sie den Nachmittag und Abend am beliebten Surfer-Strand Playa Cocles.

Übernachtung und Frühstück im Cariblue Beach and Jungle Resort

10.Tag Freitag 11.10.2024 Colon Island

Adiós Costa Rica, hola Panamá!

In Begleitung Ihres deutschsprachigen Reiseleiters treten Sie heute die Weiterreise bis nach Bocas del Toro an, einer Inselgruppe vor der karibischen Küste Panamas. Im Kleinbus geht es zunächst bis nach Sixaola, wo Sie von Ihrem Guide bei allen Aus- und Einreiseformalitäten unterstützt werden. Nach Grenzübertritt geht es in einem Kleinbus weiter bis nach Almirante (ca. 1 Stunde Fahrt), wo Sie in ein kleines Taxi-Boot steigen, dass Sie auf die Hauptinsel von Bocas del Toro bringt, Isla Colón. Nur noch eine letzte ca. 15-minütige Fahrt im Taxi- Boot und Sie sind in Ihrer Unterkunft für die nächsten zwei Nächte angekommen! Genießen Sie nach Ihrer Ankunft die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, welches sich direkt am Strand befindet.

Übernachtung und Frühstück im Playa Tortuga Hotel & Beach Resort, Colon Island

11.Tag Samstag 12.10.2024 Colon Island

Bocas del Toro ist eine bunte, karibische Inselgruppe mit unvergleichlicher Artenvielfalt und somit eine wirklich einzigartige Destination zur Beobachtung von Fauna und Flora. Die Tour beginnt am Pier von Bocas del Toro mit einer kurzen Bootsfahrt zur Laguna Bocatorito. Diese ist auch unter dem Namen Dolphin Bay bekannt, da in den umliegenden Mangroven mehrere Familien von großen Tümmlern leben. Sie scheinen, aufgrund der Fülle an kleinen Fischen, Krustentieren und Tintenfischen, eine besondere Vorliebe für diese Bucht zu haben. Die Wahrscheinlichkeit Delfine zu sehen, ist also fast garantiert. Sie können einige Zeit damit verbringen, den Tieren zuzusehen, wie sie um ihr Boot herumspringen und spielen. Danach werden Sie zwei der wichtigsten Schnorchel Plätze in der Umgebung besuchen. Zuerst geht es zum Crawl Cay, eine winzige Insel umgeben von üppigen Korallengärten mit einer Fülle von tropischen Fischen, Korallen und bunten Schwämmen, und einer der beliebtesten Schnorchel Plätze in Bocas del Toro. Anschließend geht es weiter zur Insel Zapatilla, welche sich südöstlich vom Bastimentos National Marine Park befindet, in ca. 30 Minuten mit dem Boot von Crawl Cay zu erreichen. Zapatilla Cay wird als die schönste Insel von Bocas del Toro angesehen und bietet den Besuchern unberührte weiße Sandstrände, kristallklares türkisfarbenes Wasser und einige der schönsten Korallenriffe in Panama mit vielen tropischen Fischen, Hummern, Krabben, Aalen und vielen winzigen wirbellosen Meerestieren. Das Mittagessen in einem lokalen Restaurant ist inbegriffen.

Übernachtung und Frühstück im Playa Tortuga Hotel & Beach Resort, Colon Island

12.Tag Sonntag 13.10.2024 Panama City

Heute verlassen Sie das Insel-Archipel und machen sich auf den Weg in die Hauptstadt. Sie machen sich auf den Weg zum lokalen Flughafen Bocas del Toro und verabschieden sich von Ihrem Reiseleiter, der Sie die letzten Tage während Ihrer Reise begleitet hat. Per Inlandsflug geht es anschließend nach Panama Stadt. Dort werden Sie von Ihrem Transfer erwartet und in Ihr Hotel im Zentrum der Stadt gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung und Frühstück im Best Western Plus Hotel Panama Zen Hotel

13.Tag Montag 14.10.2024 - Panama City

Diese Tagestour eignet sich perfekt, um Panama-City zu entdecken. Die heutige Tour führt Sie als erstes zum ikonischen Panamakanal. Dort besuchen Sie das Besucherzentrum der Miraflores Schleusen, die Miraflores Schleusen sind eine von insgesamt drei Schleusenanlagen des Panamakanals, sie sind leicht von der Stadt aus zu erreichen. Das Besucherzentrum der Miraflores-Schleusen bietet zwei interessante Hauptattraktionen, bei denen man viel über Geschichte und den täglichen Betrieb des Panama Kanals erfährt: ein Museum und mehrere Aussichts-Terrassen, von denen aus die Besucher die großen Ozeanriesen beobachten können wie sie durch die Schleusenanlage fahren. Danach werden Sie, zusammen mit Ihrem Tourguide, das charmante „Casco Antiguo“ besuchen. Die Altstadt wurde im Jahre 1673 erbaut nachdem Panama La Vieja, die „erste Stadt<, geplündert und niedergebrannt wurde. Während des Ausflugs durch diesen kolonialen Teil der Stadt werden Sie die Möglichkeit haben, einige Kirchen – darunter den berühmten goldenen Altar, welcher die Plünderung und Zerstörung des Piraten Morgans überlebt hat, und verschiedene Parks und Plätze zu besuchen, während Sie mehr über die Geschichte unserer geschichtsträchtigen Hauptstadt erfahren. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie die Ruinen der ursprünglichen Stadtgemeinde „Panama la Vieja“. Dies war die erste Stadt welche auf dem mittelamerikanischen Isthmus von den Spaniern gegründet und später 1671 vom berühmten englischen Piraten Henry Morgan geplündert wurde.

Übernachtung und Frühstück im Best Western Plus Hotel Panama Zen Hotel

14.Tag Sonntag 15.10.2024 – Ende der Reise

Heute heißt es leider Abschied nehmen von einer zauberhaften Inselwelt. Sie werden feststellen, dass die Woche viel zu schnell vergangen ist. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Nürnberg. Dort angekommen erwartet Sie Ihr Transferbus zur gemeinsamen Rücktransfer (falls gebucht) nach Oberfranken.

Unsere Leistungen:

Flug mit Air France ab Nürnberg
alle Steuern und Sicherheitsgebühren (Stand Dezember 2023)
13 Übernachtungen in sehr schönen Hotels/Lodges der Mittelklasse
13 x Frühstück im Hotel
2 x Mittagessen im Hotel
2 x Abendessen im Hotel
1x Abendessen Sibu Lodge
1x Abendessen Hotel Cariblue Beach
1x Mittagessen Colon Island
1x Mittagessen in Panama City
Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
Nachtwanderung Santa Elena
Eintritt Santa Elena Reservat
Besuch Finca Ecoorganica inkl. Mittagessen
Besuch Dorf Tortuguergo
Eintritt Tortuguero National Park
Bootstour durch die Naturkanäle Nationalpark Tortuguero
Regenwaldwanderung auf Lodgepfaden
Transfer Boot/Bus Tortuguero-Guapiles
Eintritt Nationalpark Cahuita auf Spendenbasis
Bus- & Boottransfer Sixaola-Amirante-Bocas del Toro – Hotel Playa Tortuga
Flug mit Air Panama nach Panama Stadt
Ausführliche Reiseunterlagen
Welcome – Drink
Informationsstunde vor der Reise
Reisebegleitung durch Ulrike Hermann
nicht enthaltene Leistungen:
Bustransfer bis/ab Flughafen Nürnberg
Versicherungen
Fakultative Ausflüge
Persönliche Ausgaben
Hinweis:
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen Programmänderungen vorbehalten!

Reisepreis

  pro Person im Doppelzimmer - Buchung bis zum  31.03.2024  danach 4688.- €
ab

4488.- €

Buchbare Zusatzleistungen
  • Einzelzimmerzuschlag
    880.- €
  • Bustransfer zum Flughafen Nürnberg und zurück
    54.- €

Bus-Zustiege in Oberfranken:

Kulmbach

Karte

Parkplatz am Schwedensteg

Kronach

Karte

Kaulanger

Burgkunstadt

Karte

BAUR Sporthalle

Bayreuth

Karte

Oberkonnersreuth

Das PDF beinhaltet das komplette Programm, sowie eine Reiseanmeldung die Sie in Papierform bei uns abgeben können.

Einreisebestimmungen:
Die Einreise nach Costa Rica ist mit Reisepass möglich. Dieser muss mindestens bis zum Tag der Einreise und dem Folgetag gültig sein. Aufgrund einer möglichen Weiter- oder Rückreise über andere Länder wird auch für deutsche Staatsbürger eine Passgültigkeit von 6 Monaten empfohlen. (Stand 26. Mai 2023)

ANKUNFT AM FLUGHAFEN SAN JOSÉ:

Nach Landung am internationalen Flughafen San José (SJO) müssen zunächst die Einreiseformalitäten erledigt werden. Bitte halten Sie Ihren Reisepass und den Namen von Ihrer ersten Unterkunft bereit. Zudem werden Sie nach
einer Bestätigung Ihres Rückfluges und Ihrem Beruf (auf englisch) gefragt. Unmittelbar nach Passieren der Einreisekontrolle geht es weiter zum Gepäckband. Nachdem Sie Ihr Gepäck in Empfang genommen haben, müssen Sie noch durch die Zollkontrolle gehen. Beim Verlassen des Flughafengebäudes werden alle Gepäckstücke noch einmal einzeln durchleuchtet und kontrolliert.

Costa Rica mit Panama Stadt

 02.10.2024 - 15.10.2024

Frühbucherpreis bis zum  31.03.2024 pro Person im Doppelzimmer  4488.- €
Reise-Gesamtpreis:
.- €
1
Reiseanmelder
2
Mitreisende
3
Ihre Bemerkungen
Reiseanmelder

Der Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.

Zusätzliche Leistungen
Sie können für diese Reise zusätzliche Leistungen zum Grundpreis buchen:
Fragen an Sie
Fragen die wir gerne im Zusammenhang klären wollen
  • Versicherungsberatung gewünscht?
  • Interesse - Hängebrücken-Spaziergang - Selvetura
  • Interesse - Kaffee-Tour Don Juan, Monteverde
  • Interesse - Turtle Nesting Tour
Preis für diesen Reisegast:
.- €
testtitel
Label: Your Field Value

Mitreisende

Sie haben hier die Möglichkeit weitere Reisende mit anzugeben. 
Wenn sie sich alleine Anmelden wollen, klicken Sie zum nächsten Schritt. 

Zusätzliche Leistungen
Sie können für diese Reise zusätzliche Leistungen zum Grundpreis buchen:
Fragen an Sie
Fragen die wir gerne im Zusammenhang klären wollen
Versicherungsberatung gewünscht?
,
Interesse - Hängebrücken-Spaziergang - Selvetura
,
Interesse - Kaffee-Tour Don Juan, Monteverde
,
Interesse - Turtle Nesting Tour
Preis für diesen Reisegast:
.- €
testtitel
Label: Your Field Value

Zusteigemöglichkeit

In Oberfranken bieten wir verschiedene Zustiegspunkte an. 

Bitte beachten: Wir fahren Zustiegspunkte nur bei mindestens fünf Reisegästen an.

Bemerkungsfelder

Gerne können Sie uns eine persönliche Bemerkung hinterlassen. 

Storno- und Rücktrittsbedingungen zu dieser Reise

Nach Erhalt der Rechnung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl für diese Reise: 18 Personen
Die im Reisepreis enthaltenen Leistungen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bei Absage der Reise fallen folgende Stornokosten an: Bis 30 Tage vorher 30%, 29.-22. Tag 45%, 21.-15. Tag 50%, 14.-7. Tag 60%, 6.-1.Tag vor Reiseantritt 85%, bei Rücktritt am Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt 90% des Reisepreises. Ich erkenne, zugleich für alle von mir angemeldeten Teilnehmer, die Reisebedingungen des Veranstalters als verbindlich an. Ich erkläre ausdrücklich für die vertraglichen Verpflichtungen aller von mir angemeldeten Personen einzustehen.

 

Reiseveranstalter: ReiseCenter Schaffranek – Webergasse 8, 95326 Kulmbach – Tel. 09221 95830 / FAX 09221 958341

Geschäftsführer: Melanie und Kristin Girschele-Schaffranek – Handelsregister: Amtsgericht Kulmbach HRB 1348

Unsere Gechäftsbedingungen

Ihre, auf dieser Seite eingegebenen persönlichen Daten werden beim Klicken auf den Sendebutton „Verbindlich buchen“ an uns übermittelt und gespeichert. Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

testtitel
Label: Your Field Value